Wood Buffalo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wood Buffalo ist ein Bezirk (vom Typ regional municipality) in der nordöstlichen Ecke von Alberta, Kanada. Er wurde 1995 durch Zusammenlegung von Fort McMurray und dem Bezirk Improvement District 143 gegründet und ist mit einer Fläche von 68.454 km² der größte Bezirk Kanadas und einer der größten in Nordamerika. In dem Bezirk, der größtenteils aus unberührter Natur besteht, liegen riesige Ölsandvorkommen, die Athabasca-Ölsande.

2006 zählte Wood Buffalo 79.810 Einwohner, von denen die überwiegende Mehrheit (64.441) im Ortsteil Fort McMurray wohnte. 2001 waren es 41.466 Einwohner.

Städte und Orte im Bezirk sind:

Weblinks[Bearbeiten]

56.726666666667-111.37972222222Koordinaten: 56° 43′ 36″ N, 111° 22′ 47″ W