Woodstock 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Woodstock 2
Livealbum von verschiedenen Interpreten
Veröffentlichung 1971
Aufnahme 15.-18. August 1969
Label Atlantic Records
Format 2 LPs
Genre Rock
Anzahl der Titel 16

Woodstock 2 (auf dem Cover: woodstock two) ist das zweite Livealbum des Woodstock-Festivals von 1969. Die zwei LPs enthalten weitere Titel der Musiker des ersten Woodstock-Albums sowie Stücke von Mountain und Melanie. Woodstock 2 erschien 1971 als Doppel-LP und wurde 1994 als Doppel-CD herausgegeben.

Ebenfalls 1994 erschien die 4-CD-Box Woodstock: Three Days of Peace and Music mit den Titeln der beiden Woodstock-Livealben, bei denen Ansagen, Gespräche der Musiker, Publikumsgesang und Ähnliches entfernt wurden, sowie bisher unveröffentlichten Aufnahmen des Festivals.

Titelliste[Bearbeiten]

Seite 1[Bearbeiten]

  1. Jam Back at the House – 7:28
  2. Izabella – 5:04
  3. Hear My Train A Comin’/Get My Heart Back Together – 8:02

Seite 2[Bearbeiten]

  1. Won’t You Try/Saturday Afternoon – 5:54
  2. Eskimo Blue Day – 6:22
  3. Everything’s Gonna Be All Right – 8:36

Seite 3[Bearbeiten]

  1. Sweet Sir Galahad – 3:58
  2. Guinnevere – 5:20
  3. 4+20 – 2:23
  4. Marrakesh Express – 2:32
  5. My Beautiful People – 3:45
  6. Birthday of the Sun – 3:21

Seite 4[Bearbeiten]

  1. Blood of the Sun – 3:35
  2. Theme for an Imaginary Western – 5:03
  3. Woodstock Boogie – 12:55
  4. Let the Sunshine In – 0:50
    • Track 4: Gesungen von den Zuhörern während des Unwetters nach dem Auftritt von Joe Cocker.