WorldFish Center

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das WorldFish Center ist eine international tätige Forschungseinrichtung, die durch Erforschung von Fischerei und Aquakultur Welthunger und Armut bekämpfen. Es wurde 1977 als International Center for Living Aquatic Resources Management (ICLARM) gegründet. Der Hauptsitz ist in Penang, weitere Standorte sind in Bangladesch, Kambodscha, Ägypten, Malawi, Philippinen, Salomonen und Sambia.

Weblinks[Bearbeiten]