World Badminton Grand Prix 1986 (Finale)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Finale des World Badminton Grand Prix 1986 fand vom 16. bis 21. Dezember in Kuala Lumpur, Malaysia, statt. Es war der Abschlusswettkampf der Grand-Prix-Serie der abgelaufenen Saison. Das Preisgeld betrug umgerechnet 151.050 US-Dollar.

Finalresultate[Bearbeiten]

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel China VolksrepublikVolksrepublik China Yang Yang DanemarkDänemark Morten Frost 18:13, 15:8
Dameneinzel China VolksrepublikVolksrepublik China Li Lingwei China VolksrepublikVolksrepublik China Han Aiping 11:5, 11:3
Herrendoppel MalaysiaMalaysia Jalani Sidek
MalaysiaMalaysia Razif Sidek
IndonesienIndonesien Hadibowo
IndonesienIndonesien Eddy Hartono
10:15, 15:5, 18:13
Damendoppel Korea SudSüdkorea Hwang Hye-young
Korea SudSüdkorea Chung Myung-hee
IndonesienIndonesien Verawaty Wiharjo
IndonesienIndonesien Ivanna Lie
15:10, 15:6
Mixed EnglandEngland Nigel Tier
EnglandEngland Gillian Gowers
SchwedenSchweden Thomas Kihlström
SchwedenSchweden Christine Magnusson
15:8, 18:15

Weblinks[Bearbeiten]