World Union for Progressive Judaism

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Weltunion für Progressives Judentum wurde 1926 in London gegründet. Sie hat ihren Sitz in Jerusalem. Sie vertritt nach eigenen Angaben 1,8 Millionen Juden in 45 Ländern. Präsident der WUPJ ist Rabbiner Stephen Lewis Fuchs (USA).

Weblinks[Bearbeiten]

  • WUPJ World Union for Progressive Judaism
  • EUPJ European Union for Progressive Judaism