Wrangell Mountains

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wrangell Mountains
Mount Blackburn und Kennicott-Gletscher

Mount Blackburn und Kennicott-Gletscher

Höchster Gipfel Mount Blackburn (4996 m)
Lage Alaska (USA), Yukon-Territorium (Kanada)
Wrangell Mountains (Alaska)
Wrangell Mountains
Koordinaten 61° 44′ N, 143° 26′ W61.731666666667-143.433055555564996Koordinaten: 61° 44′ N, 143° 26′ W
Detailkarte der Wrangell Mountains

Detailkarte der Wrangell Mountains

p1
p5

Die Wrangell Mountains sind ein bis 4996 m hoher Gebirgszug im Südosten von Alaska (USA) und im Südwesten des Territoriums Yukon (Kanada). Sie liegen etwa 62° nördlicher Breite und zwischen 142° und 145° westlicher Länge.

Der Gebirgszug schließt direkt nordwestlich an die Eliaskette an, die entlang der Küste am Golf von Alaska liegt. Er schirmt die Inlandsbereiche von der wärmeren feuchten Luft des Pazifiks ab, wodurch die Landstriche nördlich der Wrangell Mountains im Winter zu den kältesten Bereichen von Nordamerika gehören.

Der größte Teil der zu den USA gehörenden Berge des Gebirgszugs befindet sich im Wrangell-St.-Elias-Nationalpark, die meisten Berge des kanadischen Teils im Kluane-Nationalpark.

Berge der Wrangell Mountains
Gipfel Meereshöhe Schartenhöhe Dominanz
Mount Blackburn 4996 m 3533 m 97,6 km
Mount Sanford 4949 m 2328 m 64,8 km
Mount Wrangell 4317 m 1696 m 23,8 km
Atna Peaks 4225 m 659 m 5,9 km
Regal Mountain 4220 m 1324 m 19,7 km
Mount Jarvis 4091 m 1439 m 18,0 km
Parka Peak 4048 m 268 m 2,6 km
Mount Zanetti 3965 m 277 m 4,2 km

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wrangell Mountains – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien