Wujiang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Stadtbezirk Wujiang in der Provinz Jiangsu. Für den Stadtbezirk Wujiang (武江区) der Stadt Shaoguan, Provinz Guangdong, siehe Wujiang. Für den Fluss (乌江), siehe Wu Jiang; für die Talsperre an diesem Fluss: Wujiangdu-Talsperre

Wujiang (吴江区) ist ein Stadtbezirk im Osten der Volksrepublik China mit einer Fläche von 1176,68 km und ca. 777.500 Einwohnern. Er gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Suzhou in der Provinz Jiangsu und liegt in der Nähe von Shanghai.

Administrativ setzt sich Wujiang aus neun Großgemeinden zusammen. Sitz von Regierung und Verwaltung ist die Großgemeinde Songling (松陵镇).

31.043611111111120.62444444444Koordinaten: 31° 3′ N, 120° 37′ O