Wuruma Reservoir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wuruma Reservoir

BW

Lage: Queensland (Australien)
Zuflüsse: Nogo River, Sandy Creek, Pigeon Creek, Yard Gully, Loghut Creek
Abflüsse: Nogo River
Größere Orte in der Nähe: Eidsvold
Wuruma Reservoir (Queensland)
Wuruma Reservoir
Koordinaten 25° 12′ 5″ S, 150° 59′ 17″ O-25.2014150.988Koordinaten: 25° 12′ 5″ S, 150° 59′ 17″ O
Daten zum Bauwerk
Daten zum Stausee
Höhenlage (bei Stauziel) 230 m
Wasseroberfläche 16,3 km²
Stauseelänge 22 km
Stauseebreite 3,8 km
Gesamtstauraum: 165,4 Mio. m³[1]

Das Wuruma Reservoir ist ein Stausee im Südosten des australischen Bundesstaates Queensland. Er liegt am Nogo River, einem Nebenfluss des Burnett River und dient der Bewässerung und der Vorhaltung von Trinkwasser für die Städte Eidsvold, Mundubbera und Gayndah.

SunWater, der Betreiber des Stausees, führt gerade ein Programm zur Erhöhung des Stauvolumens durch, um die neuen gesetzlichen Vorschriften zur Staudammsicherheit einzuhalten. Langfristig soll der Auslauf nach oben verlegt werden.[2]

Sportfischerei[Bearbeiten]

Zum Fischen benötigt man eine besondere Erlaubnis (Stocked Impoundment Permit).[3]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Current Water Storage Information. SunWater
  2. Spillway Capacity Upgrade Program. SunWater
  3. Fishing in Queensland dams? You may need a permit. Government of Queensland