Wustrower Dumme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wustrower Dumme
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Niedersachsen, Sachsen-Anhalt; Deutschland
Flusssystem Elbe
Abfluss über Jeetzel → Elbe → Nordsee
Quelle An der Gielauer Mühle bei Schnega
52° 51′ 44″ N, 10° 51′ 18″ O52.86229166666710.85506944444441
Quellhöhe ca. 41 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung Bei Wustrow in die Jeetzel52.92937511.12555555555617Koordinaten: 52° 55′ 46″ N, 11° 7′ 32″ O
52° 55′ 46″ N, 11° 7′ 32″ O52.92937511.12555555555617
Mündungshöhe ca. 17 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied ca. 24 m
Länge 26 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Die Wustrower Dumme ist ein etwa 26 km langer, linker bzw. westlicher Nebenfluss der Jeetzel (Jeetze) in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen (Deutschland).

Name[Bearbeiten]

Der Flussname, „Dumme“, bedeutet so viel wie „Eichenbach“, da sich Dumme auf das alt-slawische Wort „dabu“ für Eiche zurückführen lässt.

Verlauf[Bearbeiten]

Die Dumme verläuft im Grenzgebiet zwischen Altmark im Süden und Wendland im Norden, streckenweise ist sie Grenzfluss zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Sie passiert in ihrem Verlauf Bergen an der Dumme, bevor sie bei Wustrow in die von Süden kommende Jeetzel mündet.

Siehe auch[Bearbeiten]