XML-Dump

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Während "XML" ein Dateiformat bezeichnet, handelt es sich bei einem XML-Dump um eine Datei, die Information im XML-Format enthält.

Eine XML-Dump-Datei wird dazu genutzt, um per Auszug Daten zwischen verschiedenen Systemen/Datenbanken auszutauschen. Dazu werden die Daten eines Systems/einer Datenbank in das neutrale Format (XML) exportiert. Diese Exportdatei kann anschließend in ein anderes System importiert werden. Durch diesen Vorgang können die Daten im Zielsystem weiterverwendet werden.