XML Bookmark Exchange Language

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

XML Bookmark Exchange Language (engl. für „Lesezeichen-Austausch-Sprache“), abgekürzt XBEL, ist ein offener XML-Standard zum Speichern und Austauschen von URIs, auch bekannt als Lesezeichen oder Favoriten (im Internet Explorer)[1], welcher die Handhabung von Lesezeichen vereinfachen soll. XBEL wurde von der Python XML Special Interest Group erschaffen, „um der Welt ein weiteres interessantes, lustiges und nützliches Projekt zu schenken", welches damals die „Leistungsfähigkeit der Python XML Processing Software demonstrieren sollte".[2]

Aufbau[Bearbeiten]

Beispiel einer XBEL-Datei:

<?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?>
<!DOCTYPE xbel
  PUBLIC "+//IDN python.org//DTD XML Bookmark Exchange Language 1.0//EN//XML"
         "http://www.python.org/topics/xml/dtds/xbel-1.0.dtd">
<xbel version="1.0">
  <title>Lesezeichen!</title>
  <desc>Lernen von XBEL am Beispiel von zwei Lesezeichen und einer Verknüpfung</desc>
  <folder id="f0" added="2007-11-10">
    <title>Wiki</title>
    <desc>Webseiten von Autoren-Gemeinschaften</desc>
    <bookmark href="http://wikimediafoundation.org/" id="b0" added="2007-11-11" modified="2007-11-14" visited="2007-11-14">
      <title>Wikimedia Foundation</title>
    </bookmark>
    <bookmark href="http://de.wikipedia.org/" id="b1" added="2007-11-11" modified="2007-11-14" visited="2007-12-27">
      <title>Wikipedia</title>
    </bookmark>
  </folder>
  <separator />
  <alias ref="b1" />
</xbel>

Unterstützung[Bearbeiten]

Belege[Bearbeiten]

Einzelnachweise:

  1. XBEL-Definition im kleinen Lexikon des Internets
  2. Zitat zum Entwicklungshintergrund

Referenzierte Software („S“):

  1. XBELFox: addons.mozilla.org/de/firefox/addon/xbelfox
  2. SyncPlaces: addons.mozilla.org/de/firefox/addon/syncplaces
  3. Bookmark Sync and Sort: addons.mozilla.org/de/firefox/addon/bookmark-sync-and-sort; derzeit (Stand: 10. März 2012) nicht für die aktuelle Firefox-Version verfügbar.
  4. XBELicious: xbel.sourceforge.net/2006/XBELicious

Weblinks[Bearbeiten]