XML Signature

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die XML-Signature-Spezifikation (auch XMLDsig) definiert eine XML-Schreibweise für digitale Signaturen. In ihrer Funktion ähnelt sie dem PKCS#7-Standard, ist aber leichter zu erweitern und auf das Signieren von XML-Dokumenten spezialisiert. Sie findet Einsatz in vielen weiterführenden Web-Standards wie etwa SOAP, SAML oder dem deutschen Online-Banking-System FinTS.

Mit XML-Signaturen können Daten jedes Typs signiert werden, sofern sie in das XML-Dokument der Signatur eingebettet worden sind oder mit einer URL adressiert werden können – erstere wird als enveloped signature, letztere als detached (losgelöste) signature bezeichnet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]