Xaçmaz (Stadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xaçmaz
Staat: AserbaidschanAserbaidschan Aserbaidschan
Rayon: Xaçmaz
Koordinaten: 41° 28′ N, 48° 49′ O41.47083333333348.80972222222240Koordinaten: 41° 28′ 15″ N, 48° 48′ 35″ O
Höhe: 40 m
 
Einwohner: 40.600 (2014)
Zeitzone: AZT (UTC+4)
Telefonvorwahl: (+994) 2332
Postleitzahl: AZ2700
Kfz-Kennzeichen: 27
 
Gemeindeart: Stadt (şəhər)
Xaçmaz (Aserbaidschan)
Xaçmaz
Xaçmaz

Xaçmaz (auch Khachmaz) ist eine Stadt in Aserbaidschan. Sie ist Hauptstadt des Rayons Xaçmaz. Die Stadt hatte 2014 etwa 40.600 Einwohner.[1] Die Stadt liegt etwa 20 km südwestlich von Xudat und 10 km vom Kaspischen Meer entfernt.

Inhaltsverzeichnis

Kultur[Bearbeiten]

In der Stadt gibt es ein Teppich-Museum und ein Museum, das der Geschichte der Region gewidmet ist, sowie einen Stadtpark.[2]

Verkehr[Bearbeiten]

Durch die Stadt verläuft die Bahnstrecke der Azərbaycan Dövlət Dəmir Yolu von Baku nach Russland, ebenso wie die Fernstraße. Xaçmaz ist an das Busnetz des Landes angebunden.[2]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Population by sex, economic and administrative regions, urban settlements of the Republic of Azerbaijan at the beginning of the 2014 auf der Website des Azərbaycan Respublikasının Dövlət Statistika Komitəsi (Staatliches Statistikkomitee der Republik Aserbaidschan)
  2. a b azerb.com über Stadt und Rayon

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Xaçmaz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien