Xaasongaxango

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xaasongaxango

Gesprochen in

Mali
Sprecher 128.000
Linguistische
Klassifikation

Niger-Congo

Offizieller Status
Sonstiger offizieller Status in: MaliMali Mali
Sprachcodes
ISO 639-3:

kao

Xaasongaxango ist eine Manding-West-Sprache, die als Muttersprache von den Khassonké an der grenze zwischen Mali und dem Senegal als Muttersprache gesprochen wird.

Es hat in allen Ländern zusammen etwa 128 000 bis 170 000 Sprecher und ist eine Nationalsprache Malis. Xaasongaxango ist sehr nahe verwandt mit Malinke und Mandinka. Alternative Namen für die Sprache sind Xasonga, Kassonke, Khassonka, Khassonké, Khasonke, Kasonke, Kasson, Kasso, Xaasonga, Xasonke und Xassonke.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Koite-Herschel, Ute. 1981. La translation du constituent verbal: le cas du xasonga. Mandenkan 2 (Automne 1981):3–16.
  • Sullivan, Terrence D.. 2004. "A preliminary report of existing information on the Manding languages of West Africa: summary and suggestions for future research." SIL Electronic Survey Reports 2004-005: 34 p. http://www.sil.org/silesr/abstract.asp?ref=2004-005

Weblinks[Bearbeiten]