Xaraya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Xaraya
Logo des Programms
Aktuelle Version 2.3.1
(23. Juni 2012)
Betriebssystem plattformunabhängig
Programmier­sprache PHP
Kategorie Content-Management-System und Web Application Framework
Lizenz GPL
Deutschsprachig Ja
xaraya.info

Xaraya ist ein Web Application Framework, das als freie Software unter der GNU General Public License publiziert wird. Xaraya ist in der Programmiersprache PHP geschrieben und baut auf der bisher nicht fertiggestellten Entwicklerversion 0.8 (von Mitte 2002) des PostNuke-Projekts auf.

Obwohl Xaraya einige Grundideen mit PostNuke (inzwischen Zikula) und PHP-Nuke teilt, wurde die Basistechnologie komplett neu erstellt um eine Trennung zwischen Code, Design und Inhalt zu erreichen und die Funktionalitäten zu modularisieren und zu flexibilisieren.

Dadurch können mit Xaraya die verschiedensten Webangebote erstellt werden. Von einfachen Blogs über Portale, Online-Communitys und Webshops bis hin zu großen Content-Management-Systemen wie www.linux.com.

Herausragend ist das System der überdeckenden Schablonen. Hiermit ist es möglich, die Website lokal vollständig anzupassen und trotzdem an den laufenden Aktualisierungsprozessen des Programmcodes teilzuhaben. Die Schablonen werden automatisch beim Seitenabruf mit der integrierten Template Engine Blocklayout vorkompiliert und stehen nachfolgend zum schnellen Seitenaufbau bereit.

Der Programmcode wird öffentlich mit dem Versionskontrollsystem Monotone weiterentwickelt. Xaraya kann mit verschiedenen Datenbanken (MySQL, PostgreSQL usw.) betrieben werden, aber auch mit SQLite ohne gesondertes Datenbanksystem auf einfacheren Webhosting-Angeboten.

Weblinks[Bearbeiten]