Xianfeng (Enshi)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreis Xianfeng (chin. 咸丰县; Pinyin: Xiánfēng Xiàn) ist ein Kreis im Autonomen Bezirk Enshi der Tujia und Miao (Enshi Tujiazu Miaozu zizhizhou) im Südwesten der chinesischen Provinz Hubei. Er hat eine Fläche von 2.550 km² und 360.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Gaoleshan (高乐山镇).

Die Tusi-Stätten von Tangya (Tangya tusi chengzhi 唐崖土司城址) aus der Zeit der Mongolen- bis Mandschu-Dynastie stehen seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-163).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

29.74108.95Koordinaten: 29° 44′ N, 108° 57′ O