Xiangcheng (Xiangyang)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stadtbezirk Xiangcheng (襄城区; Pinyin: Xiāngchéng Qū) ist eine Verwaltungseinheit in der Provinz Hubei in Zentralchina, die zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Xiangyang gehört. Er hat eine Fläche von 645 km² und zählt 491.500 Einwohner (Ende 2004). Er ist Zentrum und Sitz der Stadtregierung von Xiangyang.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus fünf Straßenvierteln, zwei Großgemeinden und einer Gemeinde zusammen.

Weblinks[Bearbeiten]

32.023611111111112.13138888889Koordinaten: 32° 1′ N, 112° 8′ O