Yūichi Nakamura (Seiyū)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yūichi Nakamura (jap. 中村 悠一, Nakamura Yūichi; * 20. Februar 1980 in der Präfektur Kagawa, Japan) ist ein japanischer Seiyū, der bei Sigma Seven unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Synchronrollen[Bearbeiten]

Folgende Haupt- und Titelrollen sprach Yūichi Nakamura:[1]

Serie Rollenname
Basquash! Iceman Hotty
Big Windup! Takaya Abe
Bihada Ichizoku Gō Minamoto
Clannad Tomoya Okazaki
Dance in the Vampire Bund Akira Kaburagi Regendorf
Durarara!! Kadota Kyohei
Engage Planet Kiss Dum Syū Nanao
Hyouka Oreki Houtaro
Fairy Tail Gray Fullbuster
Maid-sama Ryuunosuke Kurosaki
Kimi ni Todoke Ryū Sanada
Koi to Senkyo to Chocolate Yuuki Oojima
Kono Aozora ni Yakusoku o - Yōkoso Tsugumi Ryō e Wataru Hoshino
Kurogane no Linebarrel Reiji Moritsugu
Macross Frontier Alto Saotome
Mobile Suit Gundam 00 Graham Aker / Mister Bushido
Neo Angelique Abyss Jet
Ore no Imōto ga Konna ni Kawaii Wake ga Nai Kyōsuke Kōsaka
Ramen Fighter Miki Akihiko Ohta
Sekai-ichi Hatsukoi Hatori Yoshiyuki
Shangri-La Retto Imaki
Shugo Chara! Ikuto Tsukiyomi
Tatakau Shisho - The Book of Bantorra Volken
Tokyo Marble Chocolate Yamada
Wagaya no Oinari-sama Kūgen Tenko
Zettai Karen Children Kōichi Minamoto

Radio[Bearbeiten]

Mit dem Ende der Webadio-Show Radio Macross, das vom 4. Januar bis 28. März 2008 beim Webradio-Betreiber Onsen gestreamt wurde, führte Yūichi Nakamura (Seiyū) zusammen mit den Seiyū-Kollegen der Serie Macross Frontier Megumi Nakajima und Hiroshi Kamiya seit dem 4. April 2008 durch die Sendung Macross F ○☆△, die zuvor als Macross F ○※△ gestartet wurde und dann vor ihrer letzten Umbenennung am 3. April 2009 zuvor schon am 3. Oktober 2008 den Namen Macross F ○×△ trug.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Siehe Weblink Profil im Anime News Network

Weblinks[Bearbeiten]