YM (Selektivnährboden)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das YM-Medium und der YM-Agar (engl.: Yeasts (Hefe) and Molds (Schimmelpilz)) wird in der Mikrobiologie verwendet zur Kultivierung von säureliebenden (acidophilen) Hefen und Pilzen. Durch seinen sauren pH-Wert verhindert es die Vermehrung von Bakterien und anderen säureintoleranten Organismen im Medium. Es kann für eine Flüssigkultur verwendet werden oder mittels Agar-Agar zu einem festen Nährboden verfestigt werden.[1]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. Xanthine Agar YM Agar • YM Broth (PDF; 86 kB) Becton, Dickinson and Company. Abgerufen am 13. Juli 2008.