Yace

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yace

Gesprochen in

Benue, Nassarawa (Zentralnigeria)
Sprecher 50.000
Linguistische
Klassifikation

Niger-Kongo

Sprachcodes
ISO 639-3:

agc

Die Sprache Yace (ISO 639-3: ekr; auch ekpari, iyace, yache und yatye genannt) ist eine idomoide Sprache, die von insgesamt 50.000 Personen (Stand 2002) im nigerianischen Bundesstaat Cross River im LGA Yala gesprochen wird.[1]

Sie zählt zur Sprachgruppe der Benue-Kongo-Sprachen.

Vom Wortschatz her ist die Sprache am nächsten mit dem Akpa verwandt und bildet mit ihr die Untergruppe yatye-Akpa. Die Dialekte sind alifokpa und ijiegu. Die Volksgruppe, die diese Sprache spricht, heißt Ekpari und spricht immer mehr Englisch als Muttersprache. Allerdings können viele Ekpari auch Yala [yba], Bekwarra [bkv], Tiv [tiv] und Igede [ige] als Zweitsprache.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ethnologue