Yale Materials Handling Corporation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Yale Materials Handling Corporation ist ein US-amerikanischer Hersteller von Flurförderzeugen und seit 1945 eine Tochterfirma des US-Unternehmens NACCO Materials Handling Group (NMHG). Gegründet wurde Yale 1844 als Hersteller von Schlössern. 1875 wurde die Herstellung von Flurförderfahrzeugen aufgenommen. NACCO ist mit den Tochterfirmen Yale und Hyster weltweit der drittgrößte und innerhalb der USA der größte Hersteller von Gabelstaplern. Der Schlosshersteller Yale gehört seit August 2000 zu der schwedischen Assa Abloy.

Weblinks[Bearbeiten]