Yang Pu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Yang Pu
Spielerinformationen
Geburtstag 30. März 1978
Geburtsort PekingVolksrepublik China
Größe 178 cm
Position Abwehrspieler
Vereine in der Jugend
1994–1998 Beijing Victory
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1998–2009 Beijing Guoan F.C. 212 (15)
Nationalmannschaft
2001–2004 China 34 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Yang Pu (chinesisch 楊 璞 / 杨 璞Pinyin Yáng Pú; * 30. März 1978 in Peking) ist ein ehemaliger chinesischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Er spielte in der Abwehr und ist 179 cm groß. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 spielte er in einem von drei Spielen der chinesischen Fußballnationalmannschaft.[1] Dabei bekam er die gelbe Karte gezeigt. Zur Zeit der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 war er in seiner Geburtsstadt bei Beijing Guoan unter Vertrag. Während der Qualifikation für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 absolvierte er vier Spiele. Im Jahre 2009 beendete er im Alter von 31 Jahren aufgrund andauernder Schmerzen in seinem rechten Knie seine aktive Karriere als Profifußballspieler.[2] Zuvor erreichte er mit der Mannschaft noch den Meistertitel der Chinese Super League in der Spielzeit 2009, dem bis zu diesem Zeitpunkt größten Erfolg in der Vereinsgeschichte.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Yang Pu in der Datenbank von fussballdaten.de
  • Yang Pu in der Datenbank von national-football-teams.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nationalmannschaftsprofil (aufgerufen am 23. Januar 2010)
  2. 8名球员别国安一队 杨璞退役隋东亮有望当教练 (chinesisch), abgerufen am 28. Juli 2010