Yanic Perreault

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Yanic Perreault Eishockeyspieler
Yanic Perreault
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 4. April 1971
Geburtsort Sherbrooke, Québec, Kanada
Größe 180 cm
Gewicht 86 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Schusshand Links
Draftbezogene Informationen
NHL Entry Draft 1991, 3. Runde, 47. Position
Toronto Maple Leafs
Spielerkarriere
1988–1991 Trois-Rivières Draveurs
1991–1994 St. John’s Maple Leafs
1994–1995 Phoenix Roadrunners
1995–1999 Los Angeles Kings
1999–2001 Toronto Maple Leafs
2001–2005 Montréal Canadiens
2005–2006 Nashville Predators
2006–2007 Phoenix Coyotes
2007 Toronto Maple Leafs
2007–2008 Chicago Blackhawks

Yanic Perreault (* 4. April 1971 in Sherbrooke, Québec) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der zwischen 1995 und 2008 unter anderem für die Los Angeles Kings, Toronto Maple Leafs, Montréal Canadiens, Nashville Predators, Phoenix Coyotes sowie die Chicago Blackhawks in der National Hockey League gespielt hat.

Karriere[Bearbeiten]

Perreault, der auf der Center-Position spielt, begann seine Karriere bei den Trois-Rivières Draveurs in der kanadischen Juniorenliga QMJHL, bevor er beim NHL Entry Draft 1991 als 47. in der ersten Runde von den Toronto Maple Leafs ausgewählt (gedraftet) wurde.

Seine ersten Profijahre verbrachte Perreault in der AHL bei den St. John’s Maple Leafs, einem damaligen Farmteam von Toronto. Seine ersten NHL-Spiele für die Toronto Maple Leafs bestritt er schließlich in der Saison 1993/94, nach der er Toronto in Richtung Los Angeles Kings verließ. Doch auch in seiner ersten Saison bei den Kings wurde er öfter bei deren Farmteam, den Phoenix Roadrunners, in der IHL als in der höchsten nordamerikanischen Spielklasse eingesetzt.

Die Saison Saison 1994/95 sollte jedoch die bisher letzte Saison Perreaults in einer unterklassigen Liga sein, ab der folgenden Spielzeit gehörte er zum Stammpersonal der Kings, was sich auch bei seiner Rückkehr nach Toronto während der Saison Saison 1998/99 sowie seinen weiteren NHL-Stationen, den Montréal Canadiens und den Nashville Predators, nicht änderte.

Vor der Saison 2006/07 lief der Vertrag des Linksschützen bei den Predators aus und erst als die Saison bereits lief, erhielt er einen neuen Vertrag bei den Phoenix Coyotes, die er auch im NHL All-Star Game 2007 vertrat. Am 27. Februar 2007 kehrte er in einem Transfergeschäft erneut zu den Toronto Maple Leafs zurück.

Nachdem sein Vertrag in Toronto im Sommer 2007 ausgelaufen war, wechselte er zu den Chicago Blackhawks. Im Anschluss an die Saison 2007/08 beendete er seine Karriere.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

International[Bearbeiten]

  • 1996 Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft
  • 1996 Topscorer der Weltmeisterschaft
  • 1996 Bester Torschütze der Weltmeisterschaft
  • 1996 Bester Stürmer der Weltmeisterschaft

Karrierestatistik[Bearbeiten]

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
1988/89 Trois-Rivières Draveurs QMJHL 70 53 55 108 48 4 0 0 0 7
1989/90 Trois-Rivières Draveurs QMJHL 63 51 63 114 75 7 6 5 11 19
1990/91 Trois-Rivières Draveurs QMJHL 67 87 98 185 103 6 4 7 11 6
1991/92 St. John’s Maple Leafs AHL 62 38 38 76 19 16 7 8 15 4
1992/93 St. John’s Maple Leafs AHL 79 49 46 95 56 9 4 5 9 2
1993/94 St. John’s Maple Leafs AHL 62 45 60 105 38 11 12 6 18 14
1993/94 Toronto Maple Leafs NHL 13 3 3 6 0
1994/95 Phoenix Roadrunners IHL 68 51 48 99 52
1994/95 Los Angeles Kings NHL 26 2 5 7 20
1995/96 Los Angeles Kings NHL 78 25 24 49 16
1996/97 Los Angeles Kings NHL 41 11 14 25 20
1997/98 Los Angeles Kings NHL 79 28 20 48 32 4 1 2 3 6
1998/99 Los Angeles Kings NHL 64 10 17 27 30
1998/99 Toronto Maple Leafs NHL 12 7 8 15 12 17 3 6 9 6
1999/00 Toronto Maple Leafs NHL 58 18 27 45 22 1 0 1 1 0
2000/01 Toronto Maple Leafs NHL 76 24 28 52 52 11 2 3 5 4
2001/02 Montréal Canadiens NHL 82 27 29 56 40 11 3 5 8 0
2002/03 Montréal Canadiens NHL 73 24 22 46 30
2003/04 Montréal Canadiens NHL 69 16 15 31 40 9 2 2 4 0
2004/05 vertragslos nicht gespielt wegen Lockout
2005/06 Nashville Predators NHL 69 22 35 57 30
2006/07 Phoenix Coyotes NHL 49 19 14 33 30
2006/07 Toronto Maple Leafs NHL 17 2 3 5 4
2007/08 Chicago Blackhawks NHL 53 9 5 14 24
QMJHL gesamt 200 191 216 407 226 17 10 12 22 32
AHL gesamt 203 132 144 276 113 36 23 19 42 20
IHL gesamt 68 51 48 99 52
NHL gesamt 806 238 264 502 378 53 11 19 30 16

International[Bearbeiten]

Vertrat Kanada bei:

Jahr Team Veranstaltung Sp T V Pkt SM
1996 Kanada WM 8 6 3 9 0
Herren gesamt 8 6 3 9 0

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten]