Yann Samuell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yann Samuell 2012

Yann Samuell (* 7. Juni 1965 in Frankreich) ist ein französischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten]

Nach dem Besuch der Filmschule wandte sich Samuell dem Kurzfilm zu. Aus dem Jahr 1994 stammt Mano-e-mano. Später arbeitete er im Bereich Dokumentarfilm. Sein Debüt als Spielfilm - Regisseur und Drehbuchschreiber war im Jahr 2003 der Film Liebe mich, wenn du dich traust (Jeux d’enfants). Die Hauptrollen spielten Guillaume Canet und Marion Cotillard. Die Musik schrieb Philippe Rombi. Sein zweiter Film im Jahr 2008 war My Sassy Girl – Unverschämt liebenswert, für den Victor Levin das Drehbuch schrieb.

2009 schrieb Samuell das Drehbuch zu dem Film Formosa Betrayed. 2010 erschien sein Film Vergissmichnicht (L’Âge de raison) mit Sophie Marceau. 2011 führte Samuell bei der Neuverfilmung von Der Krieg der Knöpfe Regie.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Yann Samuell – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien