Yannick Boli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yannick Boli
Spielerinformationen
Geburtstag 13. Januar 1988
Geburtsort Saint-Maur-des-FossésFrankreich
Größe 193 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1999–2005 Paris Saint-Germain
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2007
2007–2010
2008–2009
2010–2011
2012–2013
2013–
Paris Saint-Germain II
Paris Saint-Germain
Le Havre AC (Leihe)
Olympique Nîmes
FC Tschernomorez Burgas
Sorja Luhansk
29 (5)
4 (1)
13 (0)
23 (4)
6 (4))
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 2. April 2012

Yannick Boli (* 13. Januar 1988 in Saint-Maur-des-Fossés, Frankreich) ist ein französischer Fußballspieler. Boli wechselte ablösefrei zur Winterpause der Saison 2011/12 zum bulgarischer Erstligisten FC Tschernomorez Burgas. Sein Debüt für den Klub aus Burgas feierte er am 10. März 2012 im Spiel gegen Lokomotive Plowdiw, das von FC Tschernomorez mit 0:2 verloren wurde.

Am 17. Februar 2013 gab der ukrainische Erstligist Sorja Luhansk bekannt, Yannick Boli für 2 Jahre verpflichtet zu haben.

Yannick Boli ist der Neffe der ehemaligen Fußballprofis Roger und Basile Boli.

Weblinks[Bearbeiten]