Yautepec de Zaragoza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

18.883333333333-99.066666666667Koordinaten: 18° 53′ N, 99° 4′ W

Karte: Mexiko
marker
Yautepec de Zaragoza
Magnify-clip.png
Mexiko

Yautepec (offiziell: Yautepec de Zaragoza) ist eine Stadt und Hauptort einer gleichnamigen Gemeinde. Sie befindet sich im mexikanischen Bundesstaat Morelos.

Die Stadt ist Verwaltungssitz für die umliegenden Orte. Bei der Volkszählung von 2005 hatte Yautepec selbst 39.861 Einwohner. Die Gemeinde hat eine Fläche von 203 km² und 84.513 Einwohner.

Archäologische Grabungen ergaben, dass dieses Gebiet ursprünglich von den Olmeken bewohnt wurde.

Zur Zeit der Azteken hatte Yautepec große politische Bedeutung und Einfluss auf mehrere Stadtstaaten. Yautepec war die größte Stadt in der Region und besaß einen prachtvollen Königspalast. Die aztekische Herrschaft dauerte bis 1521. In diesem Jahr wurde die Stadt von Hernán Cortés bei seinem Kriegszug um den Texcoco-See erobert.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]