Yitikän-Sutra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Yitikän-Sutra ("Siebengestirn-Sutra") ist ein türkisch-buddhistischer Text. Die Turfanfunde wurden von Gabdul Ravid Rachtmati und Wolfram Eberhard ausgewertet.

Literatur[Bearbeiten]

  • Gabdul Ravid Rachtmati und Wolfram Eberhard: Türkische Turfan-Texte VII. Mit sinologischen Anmerkungen von W. Eberhard. Berlin: Akad. d. Wissenschaften; Berlin : de Gruyter 1937 (Abhandlungen der Preussischen Akademie der Wissenschaften: Philosophisch-historische Klasse; Jg. 1936, Nr. 12)
  • Lajos Ligeti: Notes sur le colophon du „Yitikän sudur“ in: Asiatica (Festschrift Friedrich Weller zum 65. Geburtstag gewidmet). Leipzig 1954, S. 397-404.