Yokohama (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yokohama Rubber Company, Ltd.
Yokohama-Logo
Rechtsform Kabushiki-gaisha
ISIN JP3955800002
Gründung 1917
Sitz Tokio, Japan
Mitarbeiter 19.412 weltweit (2012)[1]
Umsatz 559.700 Millionen Yen (2012)[1]
Website http://www.yrc.co.jp/english/ http://global.yokohamatire.net
Yokohama ADVAN-Rennreifen

Das Unternehmen Yokohama (jap. 横浜ゴム株式会社, Yokohama Gomu Kabushiki-gaisha, engl. The Yokohama Rubber Company, Limited), gelistet im Nikkei 225, hat seinen Hauptsitz in Tokio, Japan und stellt Reifen her. Die Firma wurde 1917 in einem Joint Venture mit der Firma Yokohama Cable Manufacturing und BFGoodrich (heute: Goodrich Corporation) gegründet. 1969 expandierte das Unternehmen in die USA als Yokohama Tire Company. Heute ist Yokohama der achtgrößte Reifenhersteller der Welt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Offizielle Unternehmensangaben