Yongxiu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Kreises Yongxiu (rosa) im Verwaltungsgebiet von Jiujiang (gelb) in Jiangxi

Kreis Yongxiu (永修县Yǒngxiū Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Jiujiang in der südchinesischen Provinz Jiangxi. Er hat eine Fläche von 2.035 km² und zählt 360.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Tubu (涂埠镇).

Der Pagodenwald des Zhenru-Tempels (Zhenru si talin 真如寺塔林) steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-601).

Weblinks[Bearbeiten]

29.128055555556115.65694444444Koordinaten: 29° 8′ N, 115° 39′ O