Yoshiharu Habu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yoshiharu Habu 2011

Yoshiharu Habu (jap. 羽生 善治, Habu Yoshiharu; * 27. September 1970) ist ein professioneller japanischer Shōgi-Spieler und Schach-FIDE-Meister.

Biografie[Bearbeiten]

Shōgi[Bearbeiten]

Habu begann seine Karriere als Shōgi-Profi 1985. Sein Lehrer ist Tatsuya Futakami. Den 9. Dan erreichte er im Jahr 1994. Oyama gewann bis zum März 2009 80 Titel. Vom 14. Februar bis 30. Juli 1996 gewann er alle 7 Grand Slam-Titel (Ryu-oh, Meijin, Kisei, Oi, Oza, Kioh und Osho).

Geschichte[Bearbeiten]

Promotion

  • 1982, 2. Dezember: 6-kyu
  • 1983, 2. Februar: 5-Kyu (6 Siege, 3 Niederlagen)
  • 1983, 28. März: 4-Kyu (6 Siege, keine Verluste)
  • 1983, 11. Mai: 3-Kyu: (6 Siege, keine Verluste)
  • 1983, 7. Juli: 2-Kyu: (6 Siege, keine Verluste)
  • 1983, 24. August: 1-Kyu: (6 Siege, keine Verluste)
  • 1984, 11. Januar: 1-dan (12 Siege, 4 Niederlagen)
  • 1984, 10. September: 2-dan (14 Siege, 5 Niederlagen)
  • 1985, 25. April: 3-dan (12 Siege, 4 Niederlagen)
  • 1985, 12. Dezember: 4-dan (13 Siege, 4 Niederlagen)
  • 1988, 1. April: 5-dan (wegen der C1-Klasse Meijinsen Förderung)
  • 1989, 1. Oktober: 6-dan (als Ryu-oh Herausforderer)
  • 1990, 1. Oktober: 7-dan (als Ryu-oh Titelverteidiger selbst)
  • 1993, 1. April: 8-dan (verbundene A-Klasse Meijinsen)
  • 1994, 1. April: 9-dan (besondere Förderung)

Titel und andere Meisterschaften[Bearbeiten]

Titel
Titel Jahre Anzahl der Titel
Ryu-oh 1989, 1992, 1994, 1995, 2001, 2002 6
Meijin 1994–1996, 2003, 2008, 2009 6
Kisei 1993–1995, 2000, 2008, 2009 6
Oi 1993–2001, 2004–2006 12
Oza 1992–2009 18
Kioh 1991–2002, 2005 13
Osho 1996–2001, 2003, 2005–2009 12

Ehrentitel: Lebensdauer (Eisen) Meijin, Kisei, Oi, Oza, Kioh, Osho.

Non-Titel-Turnier
Turnier Jahre
Asahi Open 1989, 1991, 1998, 2004–2007
NHK Cup (Shogi) 1989, 1992, 1997, 1998, 1999, 2001, 2008
Nihon Series 1991, 1998, 2003
Ginga-sen 1997, 2000, 2001, 2004, 2006
Hayazashi Senshuken 1992, 1995
Shinjin-Oh (Shogi) 1988

Schach[Bearbeiten]

Habu gilt auch als einer der besten japanischen Schachspieler und hat eine Elo-Zahl von 2404 (Stand: November 2009). Wenn er im Schach nicht inaktiv wäre, würde er damit die japanische Elo-Rangliste anführen.

Weblinks[Bearbeiten]