You Are Not Alone (Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
You Are Not Alone
Michael Jackson
Veröffentlichung 15. August 1995
Länge 5:42
Genre(s) Pop
Autor(en) R. Kelly
Album HIStory

You Are Not Alone (dt: Du bist nicht allein) ist ein Lied von Michael Jackson, das von R. Kelly verfasst wurde. Es stieg sofort nach der Veröffentlichung auf Platz eins in die Billboard Hot 100 ein, was es davor noch nicht gegeben hatte und somit einen offiziellen Guinness Weltrekord darstellt (siehe auch: Rekorde in den Billboard Hot 100).[1] Es war auch Jacksons letzter Nummer-eins-Hit in den USA.

Inhalt[Bearbeiten]

Der Song handelt davon, wie eine Person von ihrer Liebe verlassen wurde. Nachdem sie verlassen wurde, wartet, weint und verzweifelt sie jeden Tag. Irgendwann flüstert ihr etwas ins Ohr: „You are not alone, I am here with you“ (dt: „Du bist nicht alleine, ich bin hier mit dir“).

Geschichte[Bearbeiten]

You Are Not Alone war das einzige Liebeslied in Jacksons Album HIStory. Nach der Veröffentlichung der Single stieg diese sofort auf Platz eins in die US-Charts ein, das letzte Mal, dass Jackson einen Nummer-eins-Hit in den USA hatte. Dem eigentlichem Autor des Songs - Kelly - wurde mehrfach gerichtlich ein Plagiat unterstellt.

Musikvideo[Bearbeiten]

Das Musikvideo wurde 1995 gedreht. Jackson singt dort das Lied unter anderem in einer Konzerthalle, aber auch mit Elvis Presleys Tochter Lisa Marie Presley, mit der Jackson zwei Jahre lang verheiratet war. In den Szenen, wo Jackson mit Lisa Marie Presley vorkam, waren beide fast vollständig nackt, was auch zu Kontroversen führte.

Auftritte[Bearbeiten]

Michael Jackson stellte das Lied bei der HIStory World Tour vor, wobei er im Gegensatz zu den anderen Songs kaum tanzte. Auch holte er dabei eine Frau aus dem Publikum auf die Bühne und ließ sich umarmen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.uk.news.launch.yahoo.com: Jackson Receives His World Records, abgerufen 16. Mai 2011