You Are What You Is

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
You Are What You Is
Studioalbum von Frank Zappa
Veröffentlichung 23. September 1981
Label Barking Pumpkin Records, CBS, EMI, Rykodisc, Zappa Records (CD)[1]
Format LP Vinyl, CD
Genre Rockmusik
Anzahl der Titel 20
Laufzeit 67:11

Besetzung

Gast-Gesang:

Studio Utility Muffin Research Kitchen
Chronologie
Shut Up 'N Play Yer Guitar
(1981)
You Are What You Is Ship Arriving Too Late To Save A Drowning Witch
(1982)

You Are What You Is (dt. Du bist was Du ist) ist ein Rockalbum von Frank Zappa, das 1981 auf Vinyl erschien. Das Album wurde zu großen Teilen in Zappas eigenem Studio Utility Muffin Research Kitchen eingespielt und dort auch produziert. Dabei setzte Zappa umfangreich Overdub-Techniken ein. You Are What You Is erschien ursprünglich als Doppelalbum, wobei jede Seite nach Art eines Konzeptalbums einem eigenen Themenbereich gewidmet ist. Die einzelnen Stücke gehen ineinander über und sind teils durch gesprochene Übergänge miteinander verknüpft. Das Album übt deutliche Kritik an der amerikanischen Gesellschaft im Zeitalter der Reagan-Regierung; es parodiert die Anspruchshaltung von Teenagern, die Selbstverliebtheit und Eitelkeit der Yuppies ebenso wie jene älterer Damen der Gesellschaft in kleinen Städten. Auch die Religion als Triebkraft von Krieg und Zerstörung und das Gewinnstreben der Fernsehprediger wird angeprangert.


Titelliste[Bearbeiten]

  1. Teen-Age Wind – 3:02
  2. Harder Than Your Husband – 2:28
  3. Doreen – 4:44
  4. Goblin Girl – 4:07
  5. Theme from the 3rd Movement of Sinister Footwear – 3:34
  6. Society Pages – 2:27
  7. I'm a Beautiful Guy – 1:56
  8. Beauty Knows No Pain – 3:02
  9. Charlie's Enormous Mouth – 3:36
  10. Any Downers? – 2:08
  11. Conehead – 4:24
  12. You Are What You Is – 4:23
  13. Mudd Club – 3:11
  14. The Meek Shall Inherit Nothing – 3:10
  15. Dumb All Over – 5:45
  16. Heavenly Bank Account – 3:44
  17. Suicide Chump – 2:49
  18. Jumbo Go Away – 3:43
  19. If Only She Woulda – 3:48
  20. Drafted Again – 3:07

Rezeption[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
You Are What You Is
  US 93 1979

Zappa selbst bezeichnete das Album als eines seiner besten, beklagte aber, dass es vom Publikum nicht angenommen wurde.[3] Das Album erreichte in den Billboard Charts Platz 93. Kelly Fisher Lowe sieht in You Are What You Is Zappas deutlichste politische Arbeit seit Absolutely Free oder We’re Only in It for the Money. Es sei ein unfassbar gutes Werk in Bezug auf Songwriting und Studioarbeit.[4] Ben Watson schreibt, das Album bleibe eine der ehrgeizigsten öffentlichen Gegenpositonen zum Reaganismus.[5]

Literatur[Bearbeiten]

  •  Kelly Fisher Lowe: The Words and Music of Frank Zappa. University of Nebraska Press, Lincoln und London 2007, ISBN 978-0-8032-6005-4, Kapitel 6, Abschnitt You Are What You Is, S. 167-177.
  •  Ben Watson: Frank Zappa. The Negative Dialectics of Poodle Play. Quarted Books Ltd., London 1996, ISBN 0-7043-0242-X, Kapitel 8, Abschnitt You Are What You Is, S. 388-395.
  •  Frank Wonneberg: Grand Zappa - Internationale Frank Zappa Discology. Schwarzkopf & Schwarzkopf, 2010, ISBN 978-3-89602-581-4.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Frank Zappa Album Versions Guide. You Are What You Is. Abgerufen am 21. Juni 2011.
  2. Frank Zappa. Texte und Hintergrundinformation zu You Are What You Is auf globalia.net. Abgerufen am 21. Juni 2011.
  3.  Kevin Courrir: The Dangerous Kitchen: The Subversive World of Frank Zappa. Toronto, S. 363., zitiert nach Lowe 2007, Seite 176
  4.  Kelly Fisher Lowe: The Words and Music of Frank Zappa. University of Nebraska Press, Lincoln und London 2007, ISBN 978-0-8032-6005-4, Kapitel 6, Abschnitt You Are What You Is, S. 167-177.
  5.  Ben Watson: Frank Zappa. The Negative Dialectics of Poodle Play. Quarted Books Ltd., London 1996, ISBN 0-7043-0242-X, Kapitel 8, Abschnitt 'You Are What You Is, S. 388-395.