Young Artist Awards 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Young Artist Awards 2011 wurden von der Young Artist Foundation, einer 1979 gegründeten Non-Profit-Organisation, am 13. März 2011 im Sportsmen’s Lodge, einem Hotel in Studio City, Los Angeles, vergeben.[1] Es ist die 32. Verleihung der Awards seit der ersten Verleihung im Jahre 1979. Die Auszeichnung wurde in insgesamt 44 Kategorien für herausragende Leistungen von jungen Schauspielern und Schauspielerinnen in den Bereichen Film, Fernsehen und Theater verliehen.

Inhaltsverzeichnis

Preisträger und Nominierte im Bereich Film[Bearbeiten]

Bester Hauptdarsteller in einem Spielfilm[Bearbeiten]

Beste Hauptdarstellerin in einem Spielfilm[Bearbeiten]

Beste Hauptdarstellerin in einem Spielfilm – zehn Jahre oder jünger[Bearbeiten]

Bester Nebendarsteller in einem Spielfilm[Bearbeiten]

Bester Nebendarsteller in einem Spielfilm – zehn Jahre oder jünger[Bearbeiten]

Beste Nebendarstellerin in einem Spielfilm[Bearbeiten]

Beste Nebendarstellerin in einem Spielfilm – zehn Jahre oder jünger[Bearbeiten]

Beste Besetzung in einem Spielfilm[Bearbeiten]

Beste Darstellung in einem internationalen Spielfilm[Bearbeiten]

Bester Schauspieler in einem Kurzfilm[Bearbeiten]

Bester Schauspieler in einem Kurzfilm – zehn Jahre oder jünger[Bearbeiten]

Beste Schauspielerin in einem Kurzfilm[Bearbeiten]

Beste Schauspielerin in einem Kurzfilm – zehn Jahre oder jünger[Bearbeiten]

Bester Schauspieler in einem DVD-Film[Bearbeiten]

Beste Schauspielerin in einem DVD-Film[Bearbeiten]

Preisträger und Nominierte im Bereich Fernsehen[Bearbeiten]

Bester Hauptdarsteller in einem Fernsehfilm, Miniserie oder Special[Bearbeiten]

Beste Hauptdarstellerin in einem Fernsehfilm, Miniserie oder Special[Bearbeiten]

Bester Nebendarsteller in einem Fernsehfilm, Miniserie oder Special[Bearbeiten]

Beste Nebendarstellerin in einem Fernsehfilm, Miniserie oder Special[Bearbeiten]

Bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie (Comedy oder Drama)[Bearbeiten]

Beste Hauptdarstellerin in einer Fernsehserie (Comedy oder Drama)[Bearbeiten]

Bester Nebendarsteller in einer Fernsehserie (Comedy oder Drama)[Bearbeiten]

Beste Nebendarstellerin in einer Fernsehserie (Comedy oder Drama)[Bearbeiten]

Bester Gastdarsteller in einer Fernsehserie – zwischen 18 und 21 Jahren[Bearbeiten]

Bester Gastdarsteller in einer Fernsehserie – zwischen 14 und 17 Jahren[Bearbeiten]

Bester Gastdarsteller in einer Fernsehserie – zwischen 11 und 13 Jahren[Bearbeiten]

Bester Gastdarsteller in einer Fernsehserie – zehn Jahre oder jünger[Bearbeiten]

Beste Gastdarstellerin in einer Fernsehserie – zwischen 16 und 21 Jahren[Bearbeiten]

Beste Gastdarstellerin in einer Fernsehserie – zwischen 11 und 15 Jahren[Bearbeiten]

Beste Gastdarstellerin in einer Fernsehserie – zehn Jahre oder jünger[Bearbeiten]

Bester wiederkehrende Schauspieler in einer Fernsehserie[Bearbeiten]

Bester wiederkehrende Schauspieler in einer Fernsehserie – zehn Jahre oder jünger[Bearbeiten]

Beste wiederkehrende Schauspielerin in einer Fernsehserie – zwischen 17 und 21 Jahren[Bearbeiten]

Beste wiederkehrende Schauspielerin in einer Fernsehserie – zwischen 11 und 16 Jahren[Bearbeiten]

Beste wiederkehrende Schauspielerin in einer Fernsehserie – zehn Jahre oder jünger[Bearbeiten]

Bester Schauspieler in einer Daytime-Fernsehserie[Bearbeiten]

Bester Schauspieler in einer Daytime-Fernsehserie – zwölf Jahre oder jünger[Bearbeiten]

Beste Schauspielerin in einer Daytime-Fernsehserie[Bearbeiten]

Beste Schauspielerin in einer Daytime-Fernsehserie – zwölf Jahre oder jünger[Bearbeiten]

Herausragende Besetzung in einer Fernsehserie[Bearbeiten]

Preisträger und Nominierte im Bereich Synchronisation und Theater[Bearbeiten]

Bester Synchronsprecher[Bearbeiten]

Beste Synchronsprecherin[Bearbeiten]

Bester Schauspieler in einem Theaterstück[Bearbeiten]

Beste Schauspielerin in einem Theaterstück[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 32nd Annual Young Artist Award – Nominations. Young Artist Award. Abgerufen am 19. Dezember 2011.