Youngstown State University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jones Hall

Die Youngstown State University (auch YSU genannt) ist eine staatliche Universität in Youngstown im US-Bundesstaat Ohio. Die Hochschule wurde 1908 gegründet. Derzeit sind hier 13.101 Studenten eingeschrieben.

Fakultäten[Bearbeiten]

  • Gesundheit und Human Services
  • Ingenieurwissenschaften und Technologie (Rayen College of Engineering and Technology)
  • Künste und Wissenschaften
  • Pädagogik (Beeghly College of Education)
  • Schöne und Darstellende Künste
  • Wirtschaftswissenschaften (The Williamson College of Business Administration)
  • School of Graduate Studies

Sport[Bearbeiten]

Die Sportteams der YSU sind die Penguins. Die Hochschule ist Mitglied in der Horizon League, das Footballteam spielt in der Missouri Valley Football Conference.

Berühmte Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

41.106759-80.646674Koordinaten: 41° 6′ 24″ N, 80° 38′ 48″ W