Youth Brigade

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt die kalifornische Punk Rock/Melodic Hardcore-Band; für die Hardcore-Punk-Band aus Washington, D.C. siehe Youth Brigade (D.C.)
Youth Brigade
Allgemeine Informationen
Genre(s) Punk, Hardcore Punk, Melodic Hardcore
Gründung 1980
Website http://www.myspace.com/youthbrigadebyo
Aktuelle Besetzung
Shawn Stern
Bass, Gesang
Adam Stern
Schlagzeug, Gesang
Marc Stern

Youth Brigade ist eine einflussreiche Punkrock/Melodic Hardcore- Band aus Hollywood, Kalifornien/USA.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Band wurde von den Brüdern Mark, Adam und Shawn Stern 1980 in Kalifornien gegründet. Alle drei besuchten und schlossen die Beverly Hills High School im gleichnamigem Ort in Kalifornien ab. Die Band löste sich auf und reformierte sich mehrere Male, so wieder 2006, als sie wieder mehrere Konzerte in Kalifornien spielten.

Youth Brigade nahmen nur wenige Alben auf, beeinflussten aber als Gründer der Better Youth Organization (BYO), ein Indie-Label bzw. eine Bookingagentur, den Punk nachhaltig.

Youth Brigades erstes und einflussreichstes Album Sound and Fury wurde 1983 von BYO veröffentlicht. Mehrere Titel des Albums, u. a. We'll Sink with California oder What Will the Revolution Change waren eine selbstreflektierende Kritik an der Punkbewegung. Von dieser Platte existieren zwei unterschiedliche Versionen, wobei die erstere, seltenere Platte andere Stücke als die zweite enthält. Die zweite Version ist heute auch unter dem Namen Sink With California als CD bekannt. Auch die erste Edition ist als Out Of Print auf CD erhältlich. Johnny "2 Bags" Wickersham, damaliges Mitglied der Youth Brigade ist nun der Gitarrist von Social Distortion. Die Brüder Marc und Adam spielten Anfangs der 90er bei der Neoswing-Band Royal Crown Revue.

Stil[Bearbeiten]

Der Sound war zunächst vergleichbar mit dem Hardcore-Punk, wurde später aber ruhiger, melodischer und harmonischer. Die Band prägte den aus dem Melodic Hardcore/Hardcore-Punk der Westküste entstandenen Skatepunk. Bei Green Hell wird die Band wie folgt beschrieben:

“[...][Der] unvergleichlich markante Gesang, gepaart mit den poppigen Punk-Hymnen der Stern-Brüder [...] – genau so muss Westcoast-Punk klingen! [1]

Diskografie[Bearbeiten]

EPs/Splits[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • SinK with Kalifornija
  • Sound and Fury
  • To Sell The Truth
  • Out of Print
  • Happy Hour
  • Someone's Gonna Get Their Head To Believe In Something
  • Another State Of Mind

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://www.greenhell.de/katalog/punkrock_garage_stonerock/detail_24447.html?page=1&searchstring=Youth%20Brigade&bezeichnung=band_album&searchmediatype=-1&listcount=15 Quelle zum Zitat]; Zugriff am 5. August 2008