Ypsilanti (Familienname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ypsilanti (weiblich und Akkusativ männlich) bzw. Ypsilantis (Nominativ männlich; griechisch Υψηλάντη[ς], heutige Aussprache Ipsilándi[s]) ist ein griechisch-phanariotischer Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Die Ypsilanti sind eine bedeutende griechisch-phanariotische Familie (Phanar = Amtssitz des griechisch-orthodoxen Patriarchen von Konstantinopel und bis Mitte der 1950er Jahre vor allem von Griechen bewohntes Stadtviertel um das Patriarchat), die ursprünglich aus Trapezunt (türk. Trabzon) stammt, später hauptsächlich in Konstantinopel ansässig war und deren Mitglieder sowohl im Osmanischen Reich als auch im unabhängigen Griechenland hohe Staatsämter bekleideten.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Ypsilanti – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien