Yrast

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Yrast-Linie (Yrast: schwedischer Superlativ von "rotierend") ist die Linie minimaler Energie als Funktion des Drehimpulses rotationsangeregter Atomkerne.

Die Yrast-Kaskade ist die Abregung des Gesamtdrehimpulses entlang der Yrast-Linie von rotationsangeregten Atomkernen.

Literatur[Bearbeiten]

  • Theo Mayer-Kuckuk Kernphysik – Eine Einführung, 7. Auflage Teubner Stuttgart, Seite 224 f.