Yssingeaux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yssingeaux
Wappen von Yssingeaux
Yssingeaux (Frankreich)
Yssingeaux
Region Auvergne
Département Haute-Loire
Arrondissement Yssingeaux
Kanton Yssingeaux
Koordinaten 45° 9′ N, 4° 7′ O45.1427777777784.1236111111111860Koordinaten: 45° 9′ N, 4° 7′ O
Höhe 589–1.320 m
Fläche 80,57 km²
Einwohner 7.055 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 88 Einw./km²
Postleitzahl 43200
INSEE-Code
Website www.ville-yssingeaux.fr

Chapelle des Pénitents d'Yssingeaux.

Yssingeaux ist eine französische Stadt mit 7055 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Haute-Loire in der Region Auvergne. Sie ist Sitz der Unterpräfektur (frz. sous-préfecture) des aus neun Kantonen bestehenden Arrondissements Yssingeaux und Hauptort (frz.: chef-lieu) des Kantons Yssingeaux.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt an der Nationalstraße N 88 nordöstlich von Le Puy-en-Velay und südwestlich von Saint-Étienne.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]