Yu Jie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yu Jie

Yu Jie (chinesisch 余杰Pinyin Yú Jĭe; * 1973) ist ein chinesischer Autor und Menschenrechtsaktivist.

Leben[Bearbeiten]

Nach seiner Schulzeit in der Volksrepublik China begann Yu ein Studium der Literaturwissenschaften. Als Autor publiziert er seine Werke in Hongkong. Er ist Mitbegründer des chinesischen Zentrums der internationalen Schriftstellergilde P.E.N., die sich für Rede- und Publikationsfreiheit einsetzt. [1]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Epochtimes:Chinesischer Dissident Yu Jie festgenommen