Yuan Meng

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yuan Meng Tennisspieler
Nationalität: China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Geburtstag: 9. Mai 1986
Größe: 168 cm
Gewicht: 63 kg
Spielhand: rechts; beidhändige Rückhand
Trainer: Yu Fung Ming
Preisgeld: 398.913 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 224:177
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 86 (10. März 2008)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 30:46
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 181 (28. August 2006)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Yuan Meng (* 9. Mai 1986 in Changsha) ist eine ehemalige chinesische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

2006 und 2008 erreichte sie die zweite Runde im Einzel der Australian Open und 2006 die zweite Runde im Doppel der French Open.

Turniersiege[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 13. März 2005 AustralienAustralien Benalla ITF $10.000 Rasen NeuseelandNeuseeland Marina Eraković 6:4, 6:4
1. 11. September 2005 China VolksrepublikVolksrepublik China Peking 2 ITF $50.000 Hartplatz (Halle) Puerto RicoPuerto Rico Vilmarie Castellvi 4:6, 6:4, 6:4
1. 12. November 2006 China VolksrepublikVolksrepublik China Shenzhen ITF $50.000 Hartplatz UsbekistanUsbekistan Iroda Tulyaganova 4:6, 7:5, 6:1
1. 1. April 2007 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hammond ITF $25.000 Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Madison Brengle 6:2, 6:2

Doppel[Bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 13. März 2005 AustralienAustralien Benalla ITF $10.000 Rasen RusslandRussland Julia Efremova AustralienAustralien Lauren Cheung
AustralienAustralien Lisa D'Amelio
6:4, 6:3

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren[Bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten]

Turnier 2006 2007 2008 2009 Bilanz Karriere
Australian Open 2 1 2 1 2:4 2
French Open 1 1 0:2 1
Wimbledon 1 1 0:2 1
US Open 1 0:1 1

Doppel[Bearbeiten]

Turnier 2006 Bilanz Karriere
Australian Open -:-
French Open 2 1:1 1
Wimbledon -:-
US Open 1 0:1 1

Weblinks[Bearbeiten]