Yuanyang (Honghe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf Yuanyang
Trocknender Wasserbüffel-Dung an einer Hauswand in Yuanyang
Reisterrassen

Der Kreis Yuanyang (元阳县Yuányáng Xiàn) ist ein chinesischer Kreis, der zum Verwaltungsgebiet des Autonomen Bezirks Honghe der Hani und Yi im Süden der chinesischen Provinz Yunnan gehört. 1999 zählte er 354.739 Einwohner.[1]

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus zwei Großgemeinden und zwölf Gemeinden zusammen. Diese sind:

  • Großgemeinde Nansha 南沙镇
  • Großgemeinde Xinjie 新街镇

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

23.22102.835Koordinaten: 23° 13′ N, 102° 50′ O