Yves Ker Ambrun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yves Ker Ambrun (* 4. Oktober 1954 in Tours), bekannt als YKA, ist ein französischer Comiczeichner. Er war unter anderem für Disney tätig und hat seit 2000 ein eigenes Comic- und Illustrationsstudio.

Werdegang[Bearbeiten]

Im Alter von 13 Jahren zeichnete und veröffentlichte Yves Ker Ambrun mit Mesa Boum seinen ersten Comic. Er begann mit 17 seine zeichnerische Ausbildung am Pratt Institute in New York City und später an der École des Beaux-Arts in Paris. Danach war er als Zeichner, Charakterdesigner und Artdirector für Werbung und Animationsfilme tätig, sowie unter anderem für Disney als künstlerischer Leiter für Mittel- und Osteuropa.

Yves Ker Ambruns erste deutsche Publikation Flippo und Punkina begann im August 1988. Er lebt seit 1991 in Darmstadt und betreibt seit 2000 sein eigenes Comic- und Illustrationsstudio „Skydog“.

Werke[Bearbeiten]

  • Mesa Boum
  • HB-Scott
  • Gaspard le Lézard
  • Flippo und Punkina
  • Mechaniko
  • Höhen & Tiefen mit Schnecksnyder (2011)

Weblinks[Bearbeiten]