Yvonne Zima

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yvonne Marie Zima (* 16. Januar 1989 in Phillipsburg, New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Yvonne Zima wurde als jüngste Tochter von Dennis und Maria Zima geboren. Ihre beiden älteren Schwestern, Vanessa und Madeline Zima, sind beide ebenfalls Schauspielerinnen. Die letztgenannte ist durch ihre Rolle der Grace in der US-Sitcom Die Nanny die bekannteste der Zima-Schwestern.

Zima selbst gab ihr Filmdebüt 1994 im Alter von fünf Jahren in der Krankenhausserie Emergency Room. Sie war in der Rolle in den ersten sechs Staffeln zu sehen und war die erste von den zwei Mädchen, die Rachel Greene darstellten. Ab der 8. Staffel übernahm Hallee Hirsh die Rolle. Weitere Film- und Fernsehangebote folgten.

Zima singt gerne, spielt Gitarre und schreibt Gedichte. Sie plant mit ihren Schwestern eine Band zu gründen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Zima war bisher dreimal für den Young Artist Award nominiert, ging jedoch jedes Mal leer aus. Ihre Kurzgeschichte Drowing in Los Angeles wurde mit dem dritten Platz des „Short Story Contest“ des AIM Magazins ausgezeichnet

Weblinks[Bearbeiten]