Zénith

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Große Konzerthallen werden in Frankreich üblicherweise als „Zénith“ (französisch für Zenit) bezeichnet. Zurzeit existieren 17 Zéniths, davon eines auf Réunion, einem Überseedépartement.

Der Begriff ist geschützt und darf erst dann verwendet werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden. So muss ein Zénith unter anderem ein Fassungsvermögen von mindestens 3000 Zuschauern aufweisen.

1981 entstand das erste Zénith im Parc de la Villette in Paris. Das größte Zénith befindet sich seit Januar 2008 in Straßburg. Es bietet 10.000 Zuschauern Platz.

Liste der Zéniths[Bearbeiten]

Das Zénith de Rouen bei Tag und bei Nacht

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Zéniths – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien