ZIM (Datenformat)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/MIME fehltVorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/Entwickler fehltVorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/Standard fehlt

ZIM
Dateiendung: .zim
Magische Zahl:

Vorlage:Infobox Dateiformat/Wartung/MagischeZahlHex fehlt 72173914[1]

Aktuelle Version: 5
Art: Archiv
Website: openZIM-Projekt

Das ZIM-Datenformat ist ein offenes Format des openZIM-Projektes zur Speicherung von Internet-Inhalten (speziell Wikis). Dadurch wird eine Offline-Nutzung eines Wikis möglich, also eine Nutzung auch ohne Internet-Verbindung.[2] Der Hauptfokus liegt dabei auf der Offline-Nutzung von Wikipedia-Inhalten und Inhalten anderer Wikimedia Projekte. Das Format erlaubt es, alle Artikel eines Wikis oder Auszüge daraus komprimiert abzuspeichern[3] und plattformunabhängig zu nutzen. Als Klient für die im ZIM-Format gespeicherten Inhalte dient der Offline-Reader Kiwix.

ZIM steht für „Zeno IMproved“ und ersetzt das frühere Zeno-Datenformat.[4] [5] Das openZIM-Projekt wurde durch Wikimedia CH (Switzerland) initiiert und wurde durch die Wikimedia Foundation unterstützt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ZIM Formatspezifikation. Abgerufen am 28. April 2013.
  2. openZIM project wiki. Abgerufen am 28. April 2013.
  3. Verschiedene ZIM Files. Abgerufen am 28. April 2013.
  4. Zeno Dateiformat. In: openZIM.org. Abgerufen am 28. April 2013.
  5. .ZIM File. In: FILExt. Abgerufen am 28. April 2012.