Zaļo un Zemnieku savienība

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Zaļo un Zemnieku Savienība)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des Bündnisses

Zaļo un Zemnieku savienība (ZZS, Bündnis der Grünen und Bauern) ist eine politische Vereinigung in Lettland.

die Vereinigung setzt sich zusammen aus dem Bauernverband Lettlands (lettisch: "Latvijas Zemnieku savienība" - LZS) und der Grünen Partei Lettlands (lettisch: "Latvijas Zaļā partija" - LZP). Außerdem arbeiten noch zwei lokale Parteien mit dem Bündnis zusammen: "Liepājas partija" un "Latvijai un Ventspilij"

Wahlergebnisse[Bearbeiten]

Das Bündnis ist erstmals zur Wahl der 8. Saeima im Oktober 2002 angetreten und konnte mit 9,5 % der Stimmen 12 von 100 Sitzen erringen.

Abgeordnete des ZSS in der 8. Saeima
Name Partei Anmerkung
Augusts Brigmanis Bauernverband Lettlands (* 1952) Vorsitzender des ZSS
Ingrīda Ūdre Bauernverband Lettlands (* 1958) Sprecherin der Saeima
stellv. Vorsitzende des ZSS
gewählt seit der 7. Saeima
Andris Bērziņš Bauernverband Lettlands (* 1955) gewählt seit der 7. Saeima
Vilnis-Edvīns Bresis Bauernverband Lettlands (* 1938)
Indulis Emsis Grüne Partei Lettlands (* 1952) stellv. Vors.
(5. November 2002 - 18. März 2004)
gewählt seit der 6. Saeima
Pēteris Kalniņš Bauernverband Lettlands (* 1952)
Andris Kāposts Bauernverband Lettlands (* 1960)
Vilis Krištopans Bauernverband Lettlands (* 1954) gewählt seit der 6. Saeima
Leopolds Ozoliņš Grüne Partei Lettlands (* 1937) gewählt seit der 6. Saeima
Staņislavs Šķesters Bauernverband Lettlands (* 1958)
Jānis Strazdiņš Bauernverband Lettlands (* 1941)
Arvīds Ulme Grüne Partei Lettlands (* 1947)
12 Gesamt  

Stand: 1. Juli 2005

  • Bei der Wahl zur 9. Saeima im Jahr 2006 gewann das Bündnis 16,7 % der Stimmen und damit 18 (LZS:14, LZP:4) der 100 Sitze.
  • Bei der Wahl zur 10. Saeima im Jahr 2010 kam das Bündnis auf 19,7 % der Stimmen und errang damit 22 der 100 Sitze.
  • Bei der Wahl zur 11. Saeima im Jahr 2011 kam das Bündnis auf 12,2 % der Stimmen und errang damit 13 der 100 Sitze.

Weblinks[Bearbeiten]