Zach Staenberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zach S. Staenberg (* August 1951 in den USA)[1] ist ein US-amerikanischer Cutter.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Zach Staenberg studierte an der University of Wisconsin Kommunikation und begann seine Karriere im Filmgeschäft 1978, als er als Produktionsassistent für Brian De Palma bei dessen Film Teufelskreis Alpha arbeitete. Seit 1983 ist er als Cutter im Filmgeschäft tätig. Häufig arbeitete er mit den Wachowski-Brüdern zusammen. So war es der gemeinsame Science-Fiction-Film Matrix, für den Staenberg 2000 einen Oscar für den Besten Schnitt erhielt.[2]

Filmographie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Oscar
British Academy Film Award

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Zach Staenberg auf radaris.com (englisch), abgerufen am 31. März 2012
  2. Andrea Van Hook: Zach Staenberg on the Matrix Trilogy auf editorsguild.com von Januar/Februar 2004 (englisch), abgerufen am 31. März 2012