Zag (Marokko)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

28.0167-9.3333Koordinaten: 28° 1′ N, 9° 20′ W

Karte: Marokko
marker
Zag (Marokko)
Magnify-clip.png
Marokko

Zag (arabisch ‏الزاك‎, DMG az-Zāk) ist eine Stadt im Süden Marokkos.

Die zur Provinz Assa-Zag in der Region Guelmim-Es Semara gehörende Stadt zählt 15.814 Einwohner (2005) und liegt auf einer Höhe von 378 Metern in der Nähe der Grenzen zur Westsahara und Algerien.

In der Nähe der Stadt wurde im Jahr 2000 der Meteorit NWA 3009 gefunden.