Zara (Türkei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert die türkische Stadt Zara, zu anderen Bedeutungen siehe Zara.

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Zara (Türkei)
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Zara (Türkei) (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Sivas
Koordinaten: 39° 54′ N, 37° 45′ O39.89537.7530555555561350Koordinaten: 39° 53′ 42″ N, 37° 45′ 11″ O
Höhe: 1350 m
Einwohner: 11.835[1] (2008)
Telefonvorwahl: (+90) 346
Postleitzahl: 587xx
Kfz-Kennzeichen: 58
Struktur und Verwaltung (Stand: 2009)
Bürgermeister: Hüsamettin Gürsoy (CHP)
Webpräsenz:
Landkreis Zara (Türkei)
Einwohner: 22.559[1] (2008)
Fläche: 2.456 km²
Bevölkerungsdichte: 9 Einwohner je km²
Kaymakam: Bahattin Alp Arslanköylü
Webpräsenz (Kaymakam):

Zara (ehemals Koçgiri) ist eine Stadt und ein Landkreis der Provinz Sivas in der Türkei. Die Stadt hat 11.835 Einwohner und der Landkreis knapp 22.559 Einwohner. Sie ist 70 km von der Provinzhauptstadt Sivas entfernt und liegt an der Autobahn D858, die zur Europastraße 88 führt.

Geografie[Bearbeiten]

Der Landkreis liegt zwischen 2000 und 2500 m hoch. Die höchsten Berge in Zara sind der Tekeli (2621 m), der Beydağı (2792 m) und der Gürlevik Dağı (2676 m). Zara gehört zum Einzugsgebiet des Kızılırmak. Der Landkreis Zara liegt im Zentrum der Provinz.

Siehe auch[Bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik, abgerufen 16. November 2009