Zastava M21

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zastava M21
Zastava M21
Allgemeine Information
Militärische Bezeichnung: M21
Einsatzland: Armenien, Bosnien und Herzegowina, Irak, Jordanien, Kamerun, Mazedonien, Peru, Privates Sicherheits- und Militärunternehmen, Serbien
Entwickler/Hersteller: Zastava oružje
Herstellerland: Serbien
Modellvarianten: M21, M21S, M21C
Waffenkategorie: Sturmgewehr
Ausstattung
Gesamtlänge: M21 - 750 / 1000 mm,
M21S - 667 / 915 mm,
M21A - 570 / 815 mm
Gewicht: (ungeladen) M21 - 3,85 kg, M21S - 3,8 kg, M21A - 3,5 kg
Lauflänge: M21 - 460 mm, M21S - 375 mm, M21A - 290 mm
Technische Daten
Kaliber: 5,56 x 45 mm NATO
Munitionszufuhr: Magazin
Kadenz: M21/M21S - 680,
M21A - 600 Schuss/min
Feuerarten: Vollautomatik, Halbautomatik
Verschluss: Drehkopfverschluss
Ladeprinzip: Gasdrucklader
Listen zum Thema

Das Zastava M21 ist ein Sturmgewehr der serbischen Firma Zastava Oružje. Die Waffe basiert auf der Technik der AK-47.

2004 wurde das Gewehr M21 als das Nachfolgemodell der Zastava M70/M77/M90-Sturmgewehre vorgestellt.

Das Sturmgewehr besitzt u.a. Teile aus Polymer (Kolben, Griffe, Magazine) und einen mit Chrom legierten Lauf. Es besitzt Picatinny-Schienen zur Befestigung verschiedener Zielfernrohre oder Nachtsichtgeräte. Des Weiteren kann ein Granatwerfer GP-25 vom Kaliber 40 mm unter dem Lauf angebracht werden.

Nach ersten Erprobungen in den Streitkräften Serbiens erschien das M21S. Das M21S besitzt einen kürzeren Lauf und damit eine kürzere Gesamtlänge, behielt aber aufgrund des neuen Polygonlaufs die gleichen ballistischen Eigenschaften und wird nun primär angeboten (als Exportversion M21SB). Die Version M21A ist für Kommandoaufgaben ausgelegt.

Nutzerstaaten[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. a b http://www.sipri.org/research/armaments/transfers/transparency/national_reports/serbia/SER_08.pdf/view
  2. http://www.blic.rs/Vesti/Tema-Dana/228720/Snajperi-iz-Zastave-za-Jordan-i-Indoneziju
  3. http://www.ekapija.com/website/sr/page/125406_en
  4. a b c News B92
  5. http://www.walesonline.co.uk/news/wales-news/2008/09/14/so-lucky-to-survive-bomb-horror-91466-21813429/
  6. http://www.seesac.org/res/files/publication/443.pdf
  7. http://www.blic.rs/Vesti/Drustvo/32109/NATO-vojnici-nose-srpske-puske-

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Zastava M21 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Galerie[Bearbeiten]